07731-922921

Zum Seminar Bedienung von Hubarbeitsbühnen

 

Anmeldung und AGB allgemein für die Bedienung von Hubarbeitsbühnen

Flyer für den Bedienung von Hubarbeitsbühnen 2020

 

Beschreibung des Seminars

Bedienung von Hubarbeitsbühnen gemäß DGUV Grundsatz 308-008 ( bisher BGG 966 bzw. GUV-G 966). Der Umgang mit Hubarbeitsbühnen erfordert Können, Geschick und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein. Dass die Ausbildung zum Bediener/in den hohen Anforderungen oft nicht gerecht wird, belegen die schweren Arbeitsunfälle jährlich. Nach dem Grundsatz der DGUV 308-008 benötigt jeder, der gelegentlich oder regelmäßig eine Hubarbeitsbühne bedient, eine entsprechende Ausbildung inklusive einer Theoretischen und praktischen Prüfung.

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/innen, die Hubarbeitsbühnen bedienen bzw. dies zukünftig beabsichtigen.

 

Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre, körperliche und geistige Eignung gemäß G25 Untersuchung und ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.

 

Ausbildungsinhalte

Theoretische Ausbildung: Rechtliche Grundlagen, Aufbau und Funktion von Arbeitsbühnen, Antriebsarten Standsicherheit, Übernahme und Transport der Maschine, Arbeiten mit der Maschine, Sondereinsätze von Arbeitsbühnen, Regelmäßige Prüfung der Arbeitsbühne, Theoretische Abschlussprüfung
Praktische Ausbildung: Einweisung in die Hubarbeitsbühne, Sicht und Funktionsüberprüfung, Standsicherer Aufbau der Bühne, Einüben der Steuerfunktionen, Funktion Notablass, Praktische Abschlussprüfung

 

Abschluss

Befähigungsnachweis und personenbezogene Teilnehmerbescheinigung

 

Dauer

2 Schulungstage inkl. Befähigungsnachweis 

 

Unterrichtszeiten

Freitag von 08:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Samstag  von 08:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

 

Preis         

255,00 € pro Teilnehmer/in + MwSt. 

 

Ihr Nutzen

Sie erwerben den Fahrausweis Bediener/in von Hubarbeitsbühnen. Sie erfüllen die Anforderungen der DGUV 308-008 ( BGG 966 ). Reduzierung von Reparaturen und Folgeschäden Senkung der Unfallzahlen (geringere BG-Beiträge).

 

Hinweis

Bitte am ersten Ausbildungstag ein Passbild mitbringen.

Bitte am zweiten Ausbildungstag Sicherheitsschuhe, Schutzhelme und Arbeitshandschuhe mitbringen.

 

Zum Seminar Bedienung von Hubarbeitsbühnen

 

 

Anmeldung und AGB allgemein für die Bedienung von Hubarbeitsbühnen

Flyer für den Bedienung von Hubarbeitsbühnen 2020

 

 

Weiterbildung:

Jährliche Weiterbildung für den Bedienung von Hubarbeitsbühnen